Produkte . Framegrabber . mit onboard Verarbeitung

Matrox Radient eCL

Das Matrox Radient eCL Board ist ein Camera Link Framegrabber für hohe Datenmengen.

Bilderfassung von bis zu 4 Kameras mit einem Board
Das PCI-Express Interface mit 8 Lanes (PCIe x8) garantiert eine stabile, sichere und schnelle Bilderfassung von allen Flächen- und Zeilenkameras mit bis zu 10 Taps bei je 85MHz.

Das Board bietet Anschlussmöglichkeit für 2 Camera Link Base Kameras bzw. für 1 Camera Link Full Kamera.
Für Multi-Kamera Applikationen lässt sich das Grab-Interface erweitern und optional bis zu 4 CL Base oder 2 CL Full Kameras an einen Framegrabber anschließen.

Mit dem integrierten Altera Stratix III / IV FPGA bietet das Radient eCL Board darüber hinaus Echtzeit-Vorverarbeitung bereits während der Bilderfassung.

FPGA Vorverarbeitung
Häufig benötigte Vorverarbeitungsfunktionen in Anwendungen mit hohen Datenmengen belasten oft die Host-CPU bereits zu stark und müssen hier bereits auf den Framegrabber ausgelagert werden.

Der Altera Stratix III / IV Processing FPGA der Matrox Radient eCL übernimmt diese Aufgaben bereits während der Bilderfassung.

Gängige Standardfunktionen wie örtliches und zeitliches Filtern, Gain und Offset (Shading), Hot-Pixel Korrektur, geometrische Transformationen für Perspektive und Objektivverzeichnung, Bayer Interpolation u.a. sind bereits im FPGA vorhanden und können über MIL angesprochen werden.

Für spezielle Aufgaben bietet Matrox bietet einen kompletten FPGA Design Service. Kunden können ihre spezifischen Anforderungen direkt von Matrox umsetzen lassen.
Matrox Radient eCL - Für eine Detailansicht in das Bild klicken
Matrox Radient eCL

Hauptmerkmale

  • x8 PCIe™ Camera Link Framegrabber für hohen Datendurchsatz
  • Bilderfassung von Flächen- und Zeilenkameras
  • für 2x Base Camera Link® Konfiguration oder
    für 1x Medium oder 1x Full Camera Link® Konfiguration
  • optional bis 4x Camera Link Base bzw. 2x Camera Link Full
  • PoCL (Power over Camera Link®) mit SafePower
  • Erfassung von bis zu 10 Taps mit bis zu 85 MHz
  • bis 2GB onboard Speicher
  • FPGA Altera Stratix III / IV für onboard Vorverarbeitung
  • Software: Matrox MIL/MIL-Lite
  • Betriebssysteme: Microsoft® Windows® XP, Vista und Linux (32/64bit)

Datenblätter

Datenblatt Radient eCL [617 KB]
Whitepaper High-Speed Grabbing [1.7 MB]
Übersicht Matrox Framegrabber [801 KB] Download nur nach kostenloser Registrierung möglich Manual Matrox Radient eCL [9.6 MB]


Hinweis: Alle Datenblätter sind im Adobe PDF-Format gespeichert. Zum Betrachten benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader.




Seite druckenDrucken  |  Nach obenTop