Matrox Radient Pro-CL

Die digitalen Bilderfassungskarten der Radient Pro-CL-Serie von Matrox Imaging wurden auf Basis der Radient eV-CL-Serie für Anwender entwickelt, die bezüglich des Onboard-Speichers höhere Ansprüche haben: 2048 MB und damit doppelt so viel wie bei eV-CL-Boards stehen bei diesen Modellen zur Verfügung. Ansonsten verfügen die Radient Pro-CL-Framegrabber über dieselben Merkmale und stellen eine extrem leistungsfähige Option für die Erfassung großer Datenmengen über Camera Link dar.

Ein PCI-Express 2.0-Interface mit acht Lanes (PCIe x8) garantiert eine stabile, sichere und schnelle Bilderfassung von Flächen- und Zeilenkameras mit bis zu zehn Taps bei je 85 MHz und erlaubt die Anbindung von bis zu vier Kameras an ein Board. Der integrierte Altera Stratix III / IV FPGA ermöglicht Echtzeit-Vorverarbeitung bereits während der Bilderfassung und entlastet damit die Host-CPU.


Highlights

  • Camera Link-Framegrabber mit 2048 MB Onboard-Speicher
  • Echtzeit-Vorverarbeitung durch Altera Stratix III / IV FPGA
  • Anbindung von bis zu vier Kameras an ein Board
  • FPGA Design-Service für spezielle Aufgaben

Modell Kamera Interface Anzahl Kanäle Kamera Interface Spezifikation Stecker
RP2GDB340300* CameraLink 2 Base 3 Taps SDR26
RP2GSF340300* CameraLink 1 Full 10 Taps SDR26