Matrox Rapixo CXP

Mit der Rapixo CXP hat Matrox Imaging eine neue Framegrabber-Generation für die Version 2.0 des Schnittstellenstandards CoaXPress (CXP) entwickelt. Mit Rapixo CXP sind Datenraten von bis zu 6,25 Gbit/s (CXP-6) bzw. sogar bis zu 12,5 Gbit/s (CXP-12) erzielbar. Power-over-CoaXPress (PoCXP) vereinfacht die Systemkonfiguration durch die Verwendung von nur einem Koaxialkabel zwischen Kamera und Framegrabber.

Boards der Matrox Rapixo CXP-Serie verfügen über vier Anschlüsse zum Betreiben vier unabhängiger Kameras und über genügend integrierten Speicher, um eingehende Bilddaten bei Bedarf zu puffern. Ein FPGA aus der Xilinx Kintex® UltraScale™-Familie erlaubt die Integration der Steuerungs-, Formatierungs- und Streaming-Logik der verschiedenen Schnittstellen sowie Vorverarbeitungsoperationen zur Entlastung des Hostcomputers.


Highlights

  • CoaXPress 2.0-Framegrabber mit Datenraten bis 12,5 Gbit/s
  • Anschluss und Erfassung von bis zu vier Kameras
  • Xilinx Kintex® UltraScale™-FPGA für Logik- und Vorverarbeitungsoperationen
  • PoCXP-Unterstützung für vereinfachte Verkabelung zwischen Kamera und PC

Modell Kamera Interface Anzahl Kanäle Kamera Interface Spezifikation Stecker
RAP 4G 4C6 CoaXPress 4 CXP-6 HD-BNC
RAP 4G 4C12 CoaXPress 4 CXP-12 HD-BNC
RAP 8G 4C12 P352 CoaXPress 4 CXP-12 HD-BNC
Name Beschreibung
Intercon1 BNC-BNC Hochwertiges High-Flex Kabel für CoaXPress, beidseitig gerade Ausführung BNC auf BNC
Intercon1 F-CXP-DIN Hochwertiges High-Flex Kabel für CoaXPress, beidseitig gerade Ausführung BNC auf Mini-BNC
RAPACCKIT01 1x mDP-to-HD15 GPIO cable adaptor, 1x dual HD15 I/O bracket with ribbon cable