Matrox Solios eA/XA

Über vier komplett unabhängige, parallele Eingänge zur Erfassung von Non Standard Analog Video-Signalen verfügt der analoge Framegrabber SOL 6M 4A S* aus der Solios eA-XA-Serie von Matrox Imaging. Die Karte SOL 6M 1A S* zählt ebenfalls zu dieser Serie und stellt einen Kanal zur Verfügung. Pro Kanal ist eine präzise Videoerfassung mit einer maximalen Rate von 65 MHz möglich. Damit ist die 4A-Variante in der Lage, bis zu vier nicht synchronisierte Kameras gleichzeitig zu erfassen oder die vier Videoeingänge für Multi-Tap Kameras zu kombinieren.

Zur Verbindung mit dem Host-PC kommt PCI-Express 1.0 (PCIe 1.0) als Bus-Interface zum Einsatz. Mit den beiden Framegrabber-Modellen der Matrox Solios eA-XA-Serie bietet Rauscher eine preislich attraktive Lösung mit außergewöhnlicher Leistung und Funktionalität für die Erfassung von Flächen- oder Zeilenkamerabildern.


Highlights

  • Bilderfassung von Non Standard Analog Video-Signalen
  • Einsetzbar mit Flächen- und Zeilenkameras
  • Bis zu vier vollständig unabhängige PCIe 1.0-Eingänge
  • Kompatibilität zur Matrox Imaging Library (MIL)

Modell Kamera Interface Anzahl Kanäle Kamera Interface Spezifikation Stecker
SOL 6M 1A S* Analog 1 Non Standard Analog Video DVI-A
SOL 6M 4A E* Analog 4 Non Standard Analog Video DVI-A