Matrox Solios eV-CL

Vier Modelle umfasst die digitale Solios eV-CL-Framegrabber-Familie von Matrox Imaging, die Rauscher seinen Kunden für die Bilderfassung über Flächen- und Zeilenkameras mit Camera Link-Interface anbietet. Diese kostengünstigen Boards arbeiten mit einer maximalen Pixelclock von 85 MHz und sind entweder mit einem Camera Link Full 8 Taps- oder zwei Camera Link Base 3 Taps-Interface sowie vier PCIe 1.0-Lanes ausgestattet. Frei programmierbare Ein-/Ausgänge (GPIO) für Trigger, Strobes und eigene Signale schaffen die Verbindung mit externen Geräten.

Mit Bandbreiten von 510 bzw. 640 MB/Sekunde, 256 MB Onboard-Speicher für die Bilderfassung, der Unterstützung von PoCL (Power-over-Camera Link) und der Matrox Imaging Library (MIL) sowie vielen weiteren attraktiven Leistungsmerkmalen ermöglichen die Framegrabber dieser Serie die Lösung zahlreicher Bildverarbeitungsaufgaben.


Highlights

  • Camera Link-Framegrabber für Bilderfassung mit bis zu 85 MHz
  • Bilderfassung von Flächen- und Zeilenkameras
  • vier PCIe 1.0-Lanes
  • Kompatibilität zur Matrox Imaging Library (MIL)

Modell Kamera Interface Anzahl Kanäle Kamera Interface Spezifikation Stecker
SOL 2M EV CLB* CameraLink 2 Base 3 Taps SDR26
SOL 2M EV CLBL* CameraLink 2 Base 3 Taps MDR26
SOL 2M EV CLF* CameraLink 1 Full 8 Taps SDR26
SOL 2M EV CLFL* CameraLink 1 Full 8 Taps MDR26