CameraLink Framegrabber

Für die in der Bildverarbeitung häufig eingesetzte CameraLink Schnittstelle finden Sie bei RAUSCHER ein umfangreiches Angebot an Framegrabbern. Angefangen von einfachen CL-Base Grabbern bis hin zu Multi-Kamera Grabbern im Medium und Full Betrieb.

Die Serien Solios und Radient stellen Varianten mit CL-Mini (SDR) und Standard (MDR) Steckern zur Verfügung. Die Radient Pro bietet zusätzlich die Möglichkeit kundenspezifische Vorverarbeitung auf dem FPGA des Framegrabber zu realisieren.


Matrox Radient eV-CL

Leistungsfähige CameraLink Framegrabber für die Erfassung großer Datenmengen mit PCI-Express 2.0 x8 Interface. Varianten mit Dual/Quad-Base und Single/Dual-Full verfügbar

Matrox Radient Pro-CL

Leistungsfähige CameraLink Framegrabber für die Erfassung großer Datenmengen mit 2048 MB Onboard-Speicher und integriertem Altera FPGA für kundenspezifische Echtzeit-Vorverarbeitung

Matrox Solios eCL-B

Digitaler CameraLink-Base Framegrabber mit PCIe 1.0 x1 Interface für kostenkritische Anwendungen

Matrox Solios eV-CL

Kostengünstige CameraLink Framegrabber für Dual-Base und Medium/Full-Betrieb für Flächen- und Zeilenkameras mit Bandbreiten bis 640 MB/Sekunde