Framegrabber

Bilderfassungskarten bzw. Framegrabber erfassen die Bilddaten, die in industriellen Bildverarbeitungsanwendungen von einer oder mehreren Kameras aufgenommen werden, und transferieren sie an die CPU des eingesetzten Rechners. Je nach Modell können diese Karten auch verschiedene Vorverarbeitungsfunktionen übernehmen und somit den zentralen Prozessor eines Systems entlasten.

Durch die enge Partnerschaft mit dem kanadischen Unternehmen Matrox Imaging bietet RAUSCHER seinen Kunden Framegrabber eines international etablierten Herstellers an, der für jede Anforderung geeignete Produkte im Programm hat. Dies gilt auch für das Schnittstellen-Portfolio von Pleora, das wir bei RAUSCHER ebenfalls unter der Kategorie Framegrabber zusammenfassen. Weitere Interface-Karten diverser Hersteller runden unser Angebot zu diesem Bereich ab.