Intelligente Kameras

Intelligente Kameras, auch Smart Kameras genannt, unterscheiden sich von herkömmlichen Industriekamera vor allem dadurch, dass die aufgenommenen Bilddaten direkt in der Kamera verarbeitet werden. Diese Produkte geben daher nur noch Ergebnisse wie Gut-/Schlecht-Entscheidungen, geometrische Werte wie berechnete Längen und Abstände oder auch Farbergebnisse zurück, eine externe Auswerteeinheit (z.B. PC) ist nicht mehr notwendig.

Bei intelligenten Kameras vertrauen wir auf die Iris GTR-Familie von Matrox Imaging, die weltweit in unzähligen Anwendungen erfolgreich eingesetzt wird. Die Entwicklung der jeweiligen Anwendung erfolgt entweder komfortabel per Konfiguration mit der Software Matrox Design Assistant (DA) oder über klassische Programmierung, z.B. mit der Matrox Imaging Library (MIL). Aufgrund der Vielfalt bezüglich Auflösung und Framerate finden Sie bei uns auch für Ihre Applikation die geeignete Smart Kamera.


Zebra Fixed Scanner

Die stationären Barcodelesegeräte von Zebra bieten eine hervorragende Dekodierungsleistung, mit der Artikel automatisch von der Produktion bis zum Vertrieb verfolgt werden können.

Matrox Iris GTX

Die Iris GTX Serie ist die nächste Smart-Kamera Generation von Matrox Imaging. Sie bietet schnellere und höhere Auflösungen, sowie wesentlich mehr Rechenleistung als ihr Vorgänger. Ausgestattet ist sie mit den aktuellsten XGS CMOS Sensoren von On Semiconductor mit Auflösungen von 2 bis 16 Megapixel, einem Intel Atom x6211E Prozessor, 4GB DDR4 RAM, 32GB eMMC, sowie einem IP67 Schutzgehäuse. Zusammen mit dem Matrox Design Assistant ist sie bestens geeignet um anspruchsvolle Bildverarbeitungsaufgaben mit und ohne Deep-Learning zu realisieren.