Kabel

Bei der Vielzahl der aktuellen Schnittstellentechnologien in der Bildverarbeitung ist es für die Realisierung zuverlässiger Gesamtlösungen unerlässlich, die geeigneten Kabel zwischen Kamera und Framegrabber einzusetzen. Für alle Standard-Schnittstellen wie Camera Link, CoaXPress, GigE-Vision und USB3-Vision finden Sie bei RAUSCHER dazu hochwertige, flexible Kabellösungen von Intercon1 und Alysium in der nötigen Länge, Ausführung und Robustheit.

Bei engen Einbauverhältnissen sorgen in alle Richtungen gewinkelte Kabelabgänge für den benötigten Platz. Wir bieten Kabel sowohl für den statischen, als auch für den bewegten Einsatz am Roboter mit bis zu 12 Million Flex-Zyklen. Bei Bedarf konfektionieren unsere praxiserfahrenen Experten auch Speziallösungen exakt nach Ihren Wünschen.


CameraLink Kabel

Für die in der Bildverarbeitung häufig eingesetzte CameraLink Schnittstelle finden Sie bei RAUSCHER hochwertige High-Flex Kabel in verschiedenen Varianten für Ihre individuellen Anforderungen. Dazu zählen Kabel mit SDR26 und MDR26 CameraLink Steckern in gerader, gewinkelter, Standard- oder Low-Profile Ausführung.

GigE-Vision Kabel

Bei uns erhalten Sie GigE-Vision Kabel in den Ausführungen CAT6, CAT 6a und CAT 5e mit beidseitig voll vergossenen RJ45 Steckern mit oder ohne Verschraubung, in gerader oder gewinkelter Ausführung. Unsere High-Flex-Kabel sind für bis zu 12 Millionen Flex-Zyklen ausgelegt.

USB3-Vision Kabel

Für Bildverarbeitungssysteme auf Basis von USB3-Vision bieten wir zertifizierte Kabel für diese Schnittstelle an. Die Kabel sind beidseitig voll vergossen und PC-seitig mit einem USB-A Stecker und Kameraseitig mit einem verschraubaren Micro-B Stecker ausgestattet.

CoaXPress Kabel

Hochwertige Kabel für Bildverarbeitungssysteme auf Basis der CoaXPress Schnittstelle. Unsere offiziell durch die JIIA CXP-zertifizierten Kabel sind zu 100% geprüft und garantieren höchste Datensicherheit.