Matrox Radient eV-CL

Mit den vier Modellen der Radient eV-CL-Serie von Matrox Imaging stellt Rauscher Anwendern leistungsfähige Camera Link-Framegrabber für die Erfassung großer Datenmengen zur Verfügung, mit denen die Entwicklung von Bildverarbeitungssystemen im oberen Leistungssegment möglich ist. Ein PCI-Express 2.0-Interface mit acht Lanes (PCIe x8) garantiert eine stabile, sichere und schnelle Bilderfassung von Flächen- und Zeilenkameras mit bis zu zehn Taps bei je 85 MHz und erlaubt die Anbindung von bis zu vier Kameras an ein Board.

Mit dem integrierten  Altera Stratix III / IV FPGA bieten die Radient eV-CL-Boards zudem Echtzeit-Vorverarbeitung bereits während der Bilderfassung und entlasten damit die Host-CPU. So können Standardfunktionen wie z. B. örtliches und zeitliches Filtern, Gain und Offset (Shading), Hot-Pixel-Korrektur, geometrische Transformationen oder Bayer-Interpolation bereits im FPGA abgearbeitet werden.


Highlights

  • Camera Link-Framegrabber für Bilderfassung mit bis zu zehn Taps bei je 85 MHz
  • Echtzeit-Vorverarbeitung durch Altera Stratix III / IV FPGA
  • Anbindung von bis zu vier Kameras an ein Board
  • FPGA Design-Service für spezielle Aufgaben

Modell Kamera Interface Anzahl Kanäle Kamera Interface Spezifikation Stecker
RAD EV 1G CLDB CameraLink 2 Base 3 Taps SDR26
RAD EV 1G CLSF CameraLink 1 Full 10 Taps SDR26
RAD EV 1G CLQB CameraLink 4 Base 3 Taps SDR26
RAD EV 1G CLDF CameraLink 2 Full 10 Taps SDR26

Sie müssen sich einloggen oder registrieren um die Datei herunterladen zu können.

Registrieren Login