3D Kameras

3D-Kameras ermöglichen die Erfassung dreidimensionaler Bauteilgeometrien. Hierfür haben sich in den vergangenen Jahren unterschiedliche Technologien etabliert, die sich für verschiedene Anwendungen eignen, in denen die komplette Geometrie von Prüfobjekten erfasst werden soll.

Interessante Einsatzmöglichkeiten der 3D-Bildverarbeitung finden sich unter anderem in der Robotik, in der industriellen Automation, in Logistik und Medizin sowie in vielen Bereichen der „Smart Factory“.
Mit den 3D-Kameras unserer Partner Matrox, Basler und Nerian können wir Ihnen 3D-Bildverarbeitung auf Basis der Technologien Laser-Profilsesnsorik, Time-of-Flight (ToF), Stereovision anbieten.

Mit den zugehörigen Produkten haben wir kosteneffiziente Lösungen im Programm, mit denen Sie Ihre 3D-Anwendung beruhigt und in herausragender Qualität entwickeln können.


Matrox AltiZ

Preisgekrönte 3D Profil-Sensoren mit Dual-Kamera Technik und integriertem Laser in drei verschiedenen Ausführungen. Die Ausgabe der 3D-Daten (Profile, Tiefenkarten, Punktewolken) erfolgt über den GenICam GenDC Standard

Basler blaze

Time-of-Flight-Kamera mit Sony DepthSense IMX556 VGA-Sensor, einer Bildrate von 30 Bildern/s und einem Arbeitsbereich von 0 bis 10 Metern.

Basler TOF

Time-of-Flight-Kamera mit VGA-Auflösung, einer Bildrate von 20 Bildern/s und einem großen Arbeitsbereich bis 13 Metern.

Nerian SceneScan

3D-Tiefenwahrnehmung durch Stereovision mit bis zu 6 Megapixel Auflösung und Bildraten bis zu 100 Bildern pro Sekunde in Monochrom und Farbe

Nerian Karmin

Vormontierte Stereokamera für hochgenaue Entfernungsmessungen auch bei hellem Umgebungslicht und über große Entfernungen hinweg in Monochrom und Farbe

Nerian Stereovision IP-Core

Lizenzierung eines IP-Cores zur Integration des Nerian Stereovision Matching Algorithmus in eigene FPGA-basierte Produkte